Willkommen auf... www.adelhaid.de
Willkommen auf...                                 www.adelhaid.de

Meine Bücher & Projekte

Mann und Frau und Kinder allen Alters sowie Senioren und Greise werden es nicht glauben. Säuglinge brauchen noch nichts glauben, denn sie sind frei von solchen Gedanken.

Und trotzdem ist es mir gedankenlos nun schon 2 x im Jahr 2014 passiert, dass ich unerwartet Bücher auf den Markt und die Allgemeinheit gesetzt haben, zumindest für derer Personenkreise, die da der Deutschen Sprache mächtig sind, ob das nun gut oder schlecht ist sei dahingestellt.

Das Bild links zeigt das Buch #2 und ebensogleich ein Buch über Hunde, ob "mit" oder oder "Nichten", normal schreibt es sich tatsächlich "mitnichten", denn die Neffen bleiben außen vor.

Wer also "up to date" bleiben möchte, der (oder die "PersonIn") schaut ab und an auf mein Autorenprofil auf Amazon oder auf meinem A-Blog, wo auch ab und an Gewinnspiele laufen.

 

Aktuell würde ich behaupten, dass ich keine Buchprojekte laufen haben, sieht man/frau von Absprachen unter alten Freunden ab, die einstige "Kurzgeschichten" mal als Anthologie veröffentlichen wollen.

Ebenso kann der oder die LeserIn auch davon ausgehen - muss aber nicht -, dass es einen 2. Teil deR Quatschikopf.in geben wird, der vielleicht unter dem Arbeitstitel "Vierbeiner.in" oder lateinisch "Quadruped.in" [wegen dem Q] irgendwann von meinem Kopf in Wortsalat letztendlich auf Papier enden könnte.

 

Bis dahin sei alles gesagt. Die Bücher sind rechts verlinkt...
Nachtrag: Nun ja... in der Navi rechts gibt's indes tatsächlich ein Buchprojekt, an dem sich sogar jeder beteiligen kann. Bei Interesse einfach auf "Der Sinn des Lebens" klicken und so weiter und so...

Buchprojekt Quatschikopf.in (wird 2014 eingestellt)

Bevor ich hier ein paar Zeilen zu viel schreibe, möchte ich mich gerne selbst zitieren.

Am Anfang des Jahres 2013 schrieb ich folgendes Zeilen:

 

 

"Mit einem Artikel im Nachtruh-Blog kam die Grundsatzidee auf. Ursprünglich wollte ich es dabei auch belassen, entschied mich dann jedoch wieder um.

Und hier steht nun das rohe Projekt samt Gratis-HP und Blog.

Ich werde mir und den möglichen Beteiligten ein Jahr Zeit dafür einräumen. Unterstützung werde ich allemal benötigen, und ist auch von mir gewünscht.

Wer mitmachen möchte, sollte Selma "persönlich" kennen (und wohl dann auch mich). Details erfährt die jeweilige Person dann eben "persönlich" von mir.
 
Die Quatschikopf.in-Homepage und der Blog."

Heute, genauer gesagt am Ende des Jahres, musste ich leider dieses Projekt einstellen. Die Gründe und mehr kann man hier (im Blog unter Nachtrag) nachlesen.

Der Verlinkungen sind noch bis Anfang Januar anwählbar.

 

Der Navigationspunkt "B u c h projekt" bleibt allerdings auf der Homepage erhalten, da ich für das nächste Jahr andere Wege geplant habe, um doch mal meine (Hunde-)Texte in gedruckte Form zu bringen.

Verständlicherweise möchte ich an dieser Stelle nicht viel mehr dazu verraten, ganz einfach aus dem Grund heraus, damit ich mit Ausnahme von mir selbst keinen Anderen etwas verspreche, dass ich ggf. nicht halten kann.

 

Es gilt also: einfach in Geduld üben und von Zeit zu Zeit auf dem Blog vorbeischauen, wo ausgewählte Texte aus dem Projekt  "Quatschikopf.in" in unregelmäßigen Abständen zu finden sein werden.

Die Büchleins

Die Blögleins

Neueste Änderungen

Seit dem 12.06.15 hat sich hier fast alles verändert. Mehr dazu hier: AHB-Blog.

Ehrenamtl. Dienste  meine Texte
Blogroll Blogs B u c h projekte

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Glas