Willkommen auf... www.adelhaid.de
Willkommen auf...                                 www.adelhaid.de

Datenschutzerklärung

-> von https://www.adelhaid.de sowie der folgenden Internetauftritte: 

https://www.blog.adelhaid.de --- https://adelhaids.blogspot.de
https://startrektheme.blogspot.de --- https://n8ruh.blogspot.de
https://www.gzn.adelhaid.de --- https://nachtruh.blogspot.de
https://www.d2.adelhaid.de --- https://dezwo.blogspot.de
https://sinnbuch.blogspot.de --- https://sinnbuch.wordpress.com *

https://ahb-blog.tumblr.com --- https://lebenskunstbuch.wordpress.com *

https://ezadla.blogspot.de --- https://algla.myblog.de (gelöscht)
-> von https://www.ahb-blog.de (inkl. aller Subdomains), welche wären:
http://www.10vt.ahb-blog.de --- https://10vt.blogspot.de
http://www.ensere.ahb-blog.de --- https://ensere.blogspot.de
http://www.kurzot.ahb-blog.de --- https://kurzot.blogspot.de
http://www.unnatur.ahb-blog.de --- https://unnatur.blogspot.de
http://www.perchatem.ahb-blog.de --- https://perchatem.blogspot.de
http://www.kenswert.ahb-blog.de --- https://kenswert.blogspot.de
http://www.gt.ahb-blog.de --- https://glastradamus.blogspot.com


___

* priavte Weblogs ab 24.05.2018

Verantwortlicher Ansprechpartner 
Alexander Glas, Friedhofstraße 12, D-96163 Gundelsheim, E-Mail: info@adelhaid.de 
-> siehe auch Impressum:
 
https://www.adelhaid.de/impressum

 

Vorabinformation
Da sich diese Datenschutzerklärung auf mehrere ausschließlich private Internetauftritte (siehe oben) verschiedener Anbieter bezieht, muss nicht jeder Punkt auf die jeweilige individuelle Webseite zutreffen. Bis auf Ausnahmen, wurde dies nicht explizit erwähnt.
Im Grundgerüst basiert die Datenschutzerklärung auf frei-verfügbarer Bausteine von unterschiedlichen Internetanbietern zu diesem Zwecke; Die Veränderung dieser „Blöcke“ setzt bei der Ansprache des Lesers an. Eine "WIR-Form" und das "Siezen" mundet mir nicht, was sich obendrein seltsam anliest, weil sich tatsächlich hinter den Internetauftritten nur eine einzelne Privatperson verbirgt - ich -, die es gewohnt ist als Blogger zu "Duzen". Wer sich daran stört, darf sich gerne bei der mir melden. Ich wäre auch dazu bereit dies zu ändern und halte es mir auch persönlich vor – sozusagen im Hinterkopf.
Die Verlinkungen zu den Quelltexten der Bausteine sind jedenfalls ganz am Ende unter „*“, „**“ und
 „***“ zu ersehen; Abschnitte ohne diese Markierungen sind als Hinweise (Anmerkungen) zu erkennen und Teil der Datenschutzerklärung.

 

 

Erfassung allgemeiner Informationen **
Wenn man auf meine Webseiten zugreift, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen des verwendeten Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf die Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um die angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden statistisch ausgewertet, um meine Internetauftritte und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

Cookies **
Wie viele andere Webseiten verwende ich auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf deine Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten ich automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über deinen Computer und deine Verbindung zum Internet.
Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen kann ich deine Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige meiner Webseiten ermöglichen.
In keinem Fall werden die von mir erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne deine Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
Natürlich kannst du meine Websites grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Du kannst die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen deines Browsers deaktivieren. Bitte verwende die Hilfefunktionen deines Internetbrowsers, um zu erfahren, wie du diese Einstellungen ändern kannst. Bitte beachte, dass einzelne Funktionen meiner Websites möglicherweise nicht funktionieren, wenn du die Verwendung von Cookies deaktiviert hast.

Anmerkung: Da die meisten Seiten auf Google gehostet sind, hier der explizite Hinweise auf deren Verfahren: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de 

 

SSL-Verschlüsselung **
Um die Sicherheit deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwende ich dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Ausnahme: Alle Subdomains von https://www.ahb-blog.de - wie z. B. http://www.unnatur.ahb-blog.de/ - unterliegen keiner Verschlüsselung und sind reine HTTP-Weiterleitungen. Es empfiehlt sich daher stets die betreffenden Webseiten über den Bloghoster (Google/Blogspot) anzuwählen; im oben aufgeführten Beispiel wäre dies https://unnatur.blogspot.de/.

Zusätzliche Information: Da ich vieler meiner Webseiten erst Mitte April 2018 komplett auf HTTPS umgestellt habe, sind sämtliche Verlinkungen in den einzelnen Blogposts bis zu diesem Zeitpunkt noch in HTTP gehalten. Klickt man beispielsweise so einen Link an, wird automatisch auf HTTPS umgeleitet. Trotzdem kann es vorkommen, dass einige Internetbrowser einen unsicheren Content auf meinen Webseiten erkennen. Das kann lästig wirken, muss aber nicht zur Sorge verleiten. Gleiches gilt auch für diese Homepage, auf der du dich gerade befindest.  

 

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles *
Ich, bzw. meine Hostinganbieter, erheben auf Grundlage berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

 

Erhebung von Statistiken über den Anbieter Webmart
Die Webseiten https://blog.adelhaid.de (https://adelhaids.blogspot.de bzw. https://www.ahb-blog.de) und https://gzn.adelhaid.de (https://n8ruh.blogspot.de) benutzen eine transparente Besucherzähler-Version, die die o.g. Serverlogfiles über eine längere Zeit speichern. Diese Daten sind für jeden einsehbar. Weitere Informationen können in der Datenschutzerklärung des Anbieters eingesehen werden: 
https://www.webmart.de/web/privacy/.

 

Kontaktaufnahme *
Bei der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Ich lösche die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Ich überprüfe die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

 

Kommentarfunktion Allgemein **
Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Webseitenbesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meinen Webseiten belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

 

Kommentarfunktion Speziell (*)

Für die o. g. Webseiten werden die hauseigenen Kommentarsysteme verwendet bzw. sind diese sogar gänzlich ausgeschaltet. Einzige Ausnahme bildet hier das Weblog https://www.blog.adelhaid.de (https://adelhaids.blogspot.de bzw. https://www.ahb-blog.de), welches mehrere Kontaktfunktion anbietet; im Einzelnen folgt jetzt ein Überblick dazu.
a) DISQUS - Firmenanschrift DISQUS Inc., 301 Howard St, Floor 3, San Francisco, California, California, 94105, USA - ist ein interaktives Kommentarsystem, das es dem Nutzer ermöglicht, mit nur einer Anmeldung auf allen Internetangeboten, die DISQUS als Kommentarsystem verwenden, zu kommentieren. DISQUS erlaubt die Anmeldung entweder über ein eigenes DISQUS-Nutzer-Konto (“Account”) oder über bestehende Nutzer-Konten bei Facebook, Twitter und Google Plus. Auch die Erstellung von Kommentaren ohne Registrierung und Anmeldung (als “Gast”) ist möglich, allerdings stehen dann einige Funktionen nicht zur Verfügung. Nähere Informationen zu DISQUS und seinen Funktionen finden man unter
 
www.disqus.com. Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von DISQUS findet man unter https://help.disqus.com/customer/portal/articles/466259-privacy-policy und https://help.disqus.com/customer/portal/articles/466260-terms-of-service.

b) HTML Comment Box: Vor der Nutzung empfiehlt sich ein Blick auf deren "Privacy Policy" unter: https://www.htmlcommentbox.com/static/privacy.pdf.

c) Spetools.de: Auch hierzu der Hinweis auf deren Datenschutzerklärung unter http://spetools.de/start/datenschutzbestimmungen.

d) + e) Zu den Kommentarfunktionen von GOOGLE nachfolgend der Verweis auf deren gültige Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingung: 

https://policies.google.com/?hl=de&gl=de
https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de&gl=de

Anmerkung: Grundsätzlich kann nur zu den Standardkommentarfunktionen geraten werden. Sofern man Vorbehalte zu diesen Anbietern hat, empfiehlt sich das Kommentar-Tool von Spetools.

 

Kommentarabonnements *
Die Nachfolgekommentare können durch Nutzer mit deren Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO abonniert werden. Die Nutzer erhalten eine Bestätigungsemail, um zu überprüfen, ob sie der Inhaber der eingegebenen Emailadresse sind. Nutzer können laufende Kommentarabonnements jederzeit abbestellen. Die Bestätigungsemail wird Hinweise zu den Widerrufsmöglichkeiten enthalten.

 

Newsletter **
Bei der Anmeldung zum Bezug meines Newsletters werden die von dir angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).
Für eine wirksame Registrierung benötige ich eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setze ich das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokolliere ich die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung deiner persönlichen Daten und deiner Nutzung für den Newsletterversand kannst du jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem kannst du dich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder mir deinen entsprechenden Wunsch über die eingangs angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Anmerkung: Als "Newsletter" verwenden die o.g. Webseiten das Google-System FeedBurner (https://feedburner.google.com). 

 

Onlinepräsenzen in sozialen Medien *
Ich unterhalte Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Personen, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über meine Aktivitäten zu informieren. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. 
Soweit nicht anders im Rahmen meiner Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten ich die Daten der Nutzer sofern diese mit mir innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z. B. Beiträge auf meiner Onlinepräsenzen verfassen oder mir Nachrichten zusenden.

 

Eingebettete YouTube-Videos **
Auf einigen meiner Webseiten bette ich YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn du eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchst, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten du besuchst. Wenn du in deinem YouTube-Account eingeloggt bist, kann YouTube dein Surfverhalten dir persönlich zuordnen. Dies verhinderst du, indem du dich vorher aus deinem YouTube-Account ausloggst.
Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchtest du dies verhindern, so musst du das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ findest du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter:
 
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Tumblr *** 
Ich nutze Schaltflächen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Diese Schaltflächen ermöglichen es dir, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Über den Aufruf des Tumblr-Buttons baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf.
Ich habe keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Website übermittelt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter:
 
https://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Web Fonts) **
Scriptbibliotheken sind ein mächtiges Instrument für viele Internetseiten. Um meine Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwende ich auf meinen Blogs Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Web Fonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Web Fonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache deines Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Web Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden man hier:
 
https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Font Awesome ***

Eine weitere Scriptbibliothek zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Fonticons, Inc. bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt dein Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonticons, Inc.  aufnehmen. Hierdurch erlangt Fonticons, Inc.  Kenntnis darüber, dass über deine IP-Adresse meine Websites aufgerufen wurden. Die Nutzung von Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von deinem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Font Awesome findest du unter https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc.:
 
https://fontawesome.com/privacy.

 

SoundCloud ***
Auf meinen Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein. Die SoundCloud-Plugins erkennst du an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.
Wenn du unsere Seiten besuchst, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse meine jeweilige Seite besucht hast. Wenn du den “Like-Button” oder “Share-Button” anklickst während du in deinem SoundCloud-Benutzerkonto eingeloggt bist, kannst du die Inhalte meiner Seiten mit deinem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud deinem Benutzerkonto den Besuch meiner Seiten zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalte. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter: 

https://soundcloud.com/pages/privacy beziehungsweise 

https://soundcloud.com/pages/privacy/05-2018.
Wenn du nicht wünschst, dass SoundCloud den Besuch meiner Seiten deinem SoundCloud-Benutzerkonto zuordnet, logge dich bitte aus deinem SoundCloud-Benutzerkonto aus bevor du Inhalte des SoundCloud-Plugins aktivierst.

 

Google ReCaptcha *

Ich binde die Funktion zur Erkennung von Bots, z. B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Translater (Google Übersetzer)
Beim Verwenden dieser Funktion erhebt, nutzt und speichert Google Informationen. Vor der Nutzung empfiehlt sich ein Blick auf deren Privacy Policies: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Bezüglich der Qualität der Übersetzung übernehme ich keine Verantwortung.  

 

Social Plugins **
Auf meinen Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins kannst du daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.
Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Ich verhindere die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Ich erfasse selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.
Ich habe keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehme bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters.
Ich habe auf meinen Websites die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

  • Twitter Inc. (795 Folsom St. - Suite 600 - San Francisco - CA 94107 - USA)
  • Google Plus/Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway - Mountain View - CA 94043 - USA)
  • Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA (s. auch oben) 

 

Deine Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch **
Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über deine bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso hast du das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung deiner personenbezogenen Daten. Bitte wende dich dazu an mich. Die Kontaktdaten stehen oben oder im Impressum.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Du kannst auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperre ich deine Daten auf Wunsch.
Du kannst Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an mich mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

 

Änderung meiner Datenschutzbestimmungen **
Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Handelt es sich nur um geringfügige Änderungen wird es eine separate Information dazu nicht geben.

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten **
Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, schreibe mir bitte eine E-Mail.

 

 

Schlussbemerkung

Ich, Alexander Glas, bin sehr froh, dass seit dem 25. Mai 2018 die DSGVO aktiv geschalten wurde. Unter den Bedingungen dieser neuen Verordnung habe ich meine Webseiten von vielen Dingen befreit, die sogar Tracking-Methoden erlaubten. Als einziges Beispiel sei hier Facebook und deren Like-Button erwähnt, der sogar nicht-registrierte User des "Sozialen Netzwerks" identifizieren kann. Da ich mich zwar selbst schützen kann (und es auch so seit Jahren tue), aber nicht Besucher meiner Weblogs oder auch dieser Homepage, war es das erste Bestreben meinerseits solche Unarten nicht nur zu hinterfragen, sondern sie auch aus meiner Codierung zu verbannen. 
In einem weiteren Schritt habe ich auch meine Wordpress-Blogs auf "privat" gesetzt, weil ich in der kostenlosen Version keinen Zugriff auf die Programmierung (im Vergleich zu Blogspot oder auch Tumblr) hatte. Durch Prüfwerkzeuge stellte ich indes fest, dass bspw. enorm viele (externe) Cookies von WP geladen wurden. Diese und weitere Erkenntnisse bewogen mich dann zu jenem radikalen Vorgehen. Ich habe kein einziges Semester Jura studiert und die Datenschutz-Grundverordnung mit ihren 250+X-Seiten auch nicht vollständig gelesen, aber, wenn man mich und mein "Bauchgefühl" fragt, so bin ich der Anschauung, dass man solche Bloganbieter unter die Lupe nehmen sollte - der einfache User kann nichts dafür; Dies, wohl gemerkt, alles im Hinblick auf meine Erfahrungen aus vielen Jahren "Bloggerleben", die u. a. bei blog.de und webmart.de ihre Anfänge fanden. Jenes ungute Gefühl verlässt mich in Bezug auf WP nicht, im Vergleich zu jenen Plattformen der Vergangenheit, die in mir ein gutes Gefühl auslösten, da sie noch den Menschen hinter ihrer eigenen Maschinerie sahen. 
Selbstverständlich ist Google (blogger.com/blogspot.xx) im weitesten Sinne nicht die beste Lösung, aber aus meiner reinen Empfindung heraus (...) deutlich angenehmer.
Jeder, der mit dieser persönlichen Schlussbemerkung nicht mit mir d'accord geht, hat seine Gründe. Den Diskurs suche ich hingegen hierbei nicht. Dahinter steckt nur ein Gefühl, kein Fachwissen. 

 

 

___

* Diese Bausteine der Datenschutzerklärung wurden mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke erstellt.
** Diese Bausteine der Datenschutzerklärung wurden mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der
 activeMind AG erstellt.

*** Diese Bausteine der Datenschutzerklärung wurden mit https://www.e-recht24.de erstellt. 

Die Büchleins

Die Blögleins

Neueste Änderungen

Seit dem 12.06.15 hat sich hier fast alles verändert. Mehr dazu hier: AHB-Blog.

Ehrenamtl. Dienste meine Texte
Blogroll Videos Blogs S E L M A

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Glas