Andromeda: A Parallel Universe

Einst, etliche Jahre ist es her, schrieb ich das Folgende:


"Damals heiter geplant, aber niemals für möglich gehalten, setze ich mein insgeheimes Unterfangen einer Postspielreihe nach nur zehn Monaten A:TC-Zeit [zeitliche Einortung: Oktober 1997] mit einem parallelen Versuch und einer nicht nur weitaus längeren und komplizierteren, sondern auch mehr pazifistisch ausgelegteren Grundanleitung in die Tat um. 'Andromeda: A Parallel Universe' nannte sich das neue, im Gegensatz zu A:TC, friedliche PB[e]M, daß auf diese Weise eine längere 'Lebensdauer' (Spielzeit) erreichen sollte. Nur zwei Monate nach Beginn von APU wurde das später legendäre A:TC in einer gigantischen Endschlacht für beendet erklärt."

Ich will aus gleicher Niederschrift, einer Art von "Post-Mortem-Momento" - einer Rekapitulation des zeitläufig Geschehenen -, nochmals mich selbst zitieren, auch wenn ich mir bewusst bin, dass das Nachfolgende äußerst stark verkürzt wirken wird und keine "Happy End" aufweißt:


"Wirtschaftlich gesehen war APU in einer 'Boomphase'. Rekordverdächtige 50 Spieler ließen mich und andere verblenden, verblenden vor der drohenden 'Rezession', die uns 1999 heimsuchte. Verzweifelt versuchten wir mit allen Mitteln der Kunst, so z. B. einer Umstrukturierung der Spielleitung, einen erneuten Aufschwung herbeizuführen. Leider (bekanntlicherweise) erfolglos. Ein Spielertief von 30 führte uns in die 'Depression'. Nach vier Jahrgängen und exakt 3 Spieljahren warf ich das Handtuch; als einer der letzten Akteure, die seit Beginn dabei waren, erklärte ich sämtlich verbliebenen Spielern, daß das Schicksal APU heimgesucht habe - das Ende war besiegelt..."


Dieses Fragment erinnerter Zeilen schrieb ich im Mai 2000, nicht um zu Schwelgen, sondern um neue Spieler für mein "Sorgenkind" A:PM zu rekrutieren - im Übrigen mit Erfolg: Die Spieleranzahl stieg zwei Monate später bereits auf 21 an. Was man aus dem "Rundschreiben" herauslesen kann, ist dem neutralen Leser eigens vorbehalten. Eines geht aber klar hervor: APU war (für mich persönlich) - um einen dummen Vergleich aufzustellen - das TNG des "Andromeda-Universums", natürlich vermischt mit zahlreichen Elementen der anderen Star-Trek-Serien (insbesondere DS9) und weiteren Klassikern der SciFi-Geschichte (Babylon 5 sei hier hervorzuheben, Star Wars hingegen darf man ausschließlich - mit Abstrichen natürlich). Das Regelwerk trug dazu mehr oder weniger bei, denn dieses war tatsächlich umfassend. Am Anfang waren es noch "schlappe" 29 Seiten, und mit den Jahren wuchs es auf 50 (Version 20) Seiten heran. Ich weiß, um ehrlich zu sein, nicht mehr die Anzahl an Seiten bei der letzten (finalen?) Version - auch die ist mir nicht mehr in Erinnerung -, und wahrscheinlich verstand ich meine eigene Kreation zu diesem Zeitpunkt auch nur noch rudimentär. Ich war schon immer die Sorte von Freigeist, die alles, was sie - ich - selbst schrieb unmittelbar danach in die Vergessenheit vertrieb, worauf man lediglich ansatzweise stolz sein kann; es tun sich dadurch jedoch auch erheiternde Momente auf, wenn man (sich) laut fragt: "Was, das hab ich geschrieben?", und ein "Wahnsinn" nachsetzt.


Ich habe - Korrektur: ich hatte - es (in einem Anfall von leichtem schizophrenen Wahnsinns / grundsätzlich gemeint: das Regelwerk) einst in Rekordzeit niedergeschrieben, und ich will es mit euch (heute) teilen. Vielleicht ist es nicht ausschließlich die Anleitung, vielleicht ist es auch eine (triviale) Geschichte, die ich einst verfasste, die ich jeden - wirklich jedem - ans Herz legen möchte. Sie ist bestimmt literarisch über alle Maßen nicht wertvoll - ich war noch jung (...) -, aber dennoch umschreibt sie das Geschehen einer fiktiven Welt in einer fiktiven Galaxie ausdrucksstark (wenn man es so hineininterpretieren möchte). Mein finaler Tipp daher: Scrollt die APU-Anleitung durch und begebt euch in den "Text-Scanning-Modus" der Erzählung, die ich damals schlicht "Storylines" nannte.


Ich schließe holpernd mit einem simplen Satz, der aber durchweg ernst gemeint ist:
APU war Andromedas beste Kreation (und endete ruhmreich)!


\v/_